Das neue Internetportal RADNETZ Deutschland wurde in Bonn entwickelt.

D-Routen kommen aus Bonn

Die Wirtschaft -Juli/August 2011, S.53

Ein neues Internetportal des Deutschen Tourismusverbandes e.V. bietet einen umfassenden Überblick zum deutschen Radnetz und den D-Routen. Zwölf Radfernwege, die D-Routen, verbinden die einzelnen Regionen und führen Reisende durch ganz Deutschland. Das Portal bietet Beschreibungen der Landschaften und Sehenswürdigkeiten, Kartenmaterial sowie Veranstaltungstipps.

Fahrradfahrer können ihre Reiseberichte und Fotos zu Routen und Teilstrecken veröffentlichen und dadurch das Onlineangebot aktiv mitgestalten. Die Bonner Internetagentur SimpleThings übernahm Konzeption, Design und Entwicklung des Portals. Die WhereGroup entwickelte als Spezialist für Geo-Informationssysteme die integrierte Kartenanwendung.

Artikel "D-Routen kommen aus Bonn" als PDF

zurück zum Pressespiegel