Engagement

Gründungsmitglied WISSENschaf(f)t SPASS

Deutsches Museum Bonn

SimpleThings ist Mitglied des Vereins WISSENschaf(f)t SPASS, Förderverein für Bildung und Innovation im Rheinland e.V.

Die Initiative von Unternehmen aus dem Rheinland hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bildung im Bereich Naturwissenschaft und Technik zu fördern. Im Zentrum steht die Unterstützung des Deutschen Museums Bonn und dessen Erhalt am Standort.

http://www.wissenschaft-spass.de/

Mitglied der Vollversammlung und Vorsitz ITK-Ausschuss

Die Vollversammlung ist das höchste Organ der Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg. Tobias Hövelborn, Geschäftsführer von SimpleThings, ist von der Bonner Wirtschaft in dieses Gremium gewählt worden.

Der ITK-Ausschuss der Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg ist die Vertretung der regionalen Branchen Informationstechnologie und Telekommunikation sowie Kommunikation und Kreativwirtschaft. Tobias Hövelborn steht diesem Ausschuss vor.

Mitglied im DIHK-Ausschuss

Geschäftsführer Tobias Hövelborn ist Mitglied des DIHK-Ausschusses "Telekommunikation und Neue Dienste". Der Ausschuss entwickelt, als Vertretung der IT/TK-Branche, Empfehlungen und Forderungen an Gesetzgeber und Behörden. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Dachorganisation der Industrie- und Handelskammern (IHKs) und ist die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. Die DIHK Ausschüsse nehmen dabei eine beratende Funktion wahr.

Förderer des Bonner Sports

SimpleThings unterstützt seit vielen Jahren den Bonner SC als Premium Partner. Zum Beispiel wurde der Internetauftritt des Bonner Traditionsvereins von SimpleThings erstellt.

Zu dem Verein, der 1965 gegründet wurde, gehören neben den „Rheinlöwen“, wie sich die Fußball-Mannschaften nennen, noch Teams im Hallenfußball (Futsal) und Tischtennis. Der BSC betreibt dabei nicht nur Leistungssport, sondern setzt sich mit großem Engagement dafür ein, den Spaß am Spiel und der Bewegung auch in den jüngeren Altersgruppen zu fördern.

Wirtschaftsjunioren Bonn

SimpleThings Geschäftsführer Tobias Hövelborn ist Mitglied der Wirtschaftsjunioren Bonn und war lange Jahre im Vorstand und als Kreissprecher aktiv. Bei den Wirtschaftsjunioren engagieren sich Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft bis zu einem Alter von 40 Jahren. Die WJ Bonn engagieren sich als Stimme der jungen Wirtschaft und fördern durch ihren unternehmerischen Sachverstand nachhaltig die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Der Unternehmenserfolg hängt von qualifizierten und leistungsfähigen Mitarbeitern ab. Um Nachwuchsfachkräfte gezielt auf die speziellen Anforderungen in der Internetagentur vorzubereiten, begann SimpleThings im Jahr 2008 mit der Ausbildung. Die Auszubildenden lernen neben der praktischen Umsetzung der theoretischen Ausbildungsinhalte beispielsweise Charakteristiken des E-Mail- und Newsletter-Versands oder die Anwendung des Content Management Systems TYPO3 kennen. Einen Schwerpunkt bilden natürlich auch firmenspezifische Besonderheiten wie interne Arbeitsabläufe und die Einarbeitung in diverse Software-Eigenproduktionen der SimpleThings GmbH.