Glossar

Datenbankdesign

Das Datenbankdesign beschreibt die Organisation der Daten in einer Datenbank. Diese beinhaltet die Definition der Datenbankstruktur, bei der die Aufteilung der Daten in Tabellen, Spalten & Datentypen festgelegt wird. Zudem wird der Speicherplatzbedarf kalkuliert, der sich nach dem Datenvolumen der einzelnen Tabellen und den Strukturen zur Verwaltung der Datenbank richtet. Die Qualität des Speichermediums mit Größe und Zugriffsgeschwindigkeit, die Ausfallsicherheit von Systemkomponenten sowie spezifische Backup-Konzepte sind ebenfalls Teil der Planung eines Datenbankdesigns.