Glossar

Content Management System

Ein Content Management System, kurz CMS genannt, ist ein Programm zur gemeinschaftlichen Erstellung und Verwaltung von Inhalten meist für den Einsatz im World Wide Web (auch Web Content Management System genannt). Ein CMS trennt Inhalt, Struktur und Layout einer Website so, dass eine Bearbeitung eines Teilbereichs keine Auswirkungen auf einen anderen hat. Änderungen am Layout können dadurch zentral vorgenommen werden. Redakteure können ohne Programmier- und HTML-Kenntnisse über jeden internetfähigen Arbeitsplatz mit dem CMS arbeiten und Inhalte erstellen, ändern oder löschen. Die einzelnen Teilbereiche einer Internetseite, werden in einer Datenbank auf dem Server hinterlegt.