Glossar

Caching

Caching bezeichnet das Zwischenspeichern von Daten. Es kann zeitgesteuert oder in Abhängigkeit von Ressourcenänderungen erfolgen. Caching verhindert das wiederholte Auslesen der eigentlichen Datenquelle bei jedem Zugriff. So können beispielsweise in Onlineshops Datenbankabfragen minimiert und die Leistung des Systems gesteigert werden.