Glossar

Browserkompatibilität

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Browser. Weit verbreitet sind Internet Explorer, Firefox, Safari, Opera und Google Chrome. Die Inhaltselemente von Internetseiten werden von den verschiedenen Browsern häufig unterschiedlich interpretiert und dargestellt. Das Ziel der Browserkompatibilität besteht darin Webseiten so zu entwickeln, dass sie in allen gängigen Browsern annähernd gleich aussehen.